(Tanz Tools)

tanz°tools

von Körperarbeit über Bewegung zum Tanz

Jede Einheit beginnt mit Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen,- wir lassen den Alltag los, – unser Körper rückt ins Zentrum der Aufmerksamkeit und wir kommen im „Hier-und-Jetzt“ an. Die erweckten Bewegungsimpulse fließen in das Training des Zeitgenössischen Tanzes ein: Übungen im Liegen, Sitzen und Stehen fördern unsere Beweglichkeit, Koordination und Zentrierung.
Das auf diese Art und Weise gesammelte Bewegungsmaterial führt uns zu Tanzsequenzen im Raum, wobei der persönliche Ausdruck und die Freude am Tanzen im Vordergrund stehen. Am Ende jeder Einheit lassen wir mittels Improvisationsstrukturen unsere tänzerische Kreativität freien Lauf! Es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Kursablauf

  • Entspannungs- und Körperwahrnehmungsübungen
  • Bewegungsübungen in allen Raumlagen
  • Tanzsequenzen durch den Raum
  • Basisübungen aus der Tanzimprovisation

Praktische Informationen

2.Bezirk